Ja, ich schaff das!

Ein Seminar zum Stärken stärken

Gewaltprävention, wertschätzender Umgang und Gesundheit in der Kindertagesstätte, im Hort und in der Grundschule für Erzieher/-innen, Mitarbeiter/-innen der offenen Ganztagsschule, Grundschullehrer/-innen

Inhalt

Gewaltprävention bedeutet für uns nicht, gegen unerwünschte Verhaltensweisen zu arbeiten, sondern für ein gelingendes Miteinander. Wir lernen gerne und erfolgreich, wenn wir in positiver Beziehung zueinander stehen und uns ein angenehmes Lernklima umgibt.

In dieser Veranstaltung lernen Sie verschiedene Möglichkeiten zur Förderung des sozialen Klimas und psychosozialer Gesundheit kennen. Die Methoden, die erprobt werden, sind Werkzeuge, die die Teilnehmenden für sich selbst anwenden und in ihrer Einrichtung selbst anbieten können. Damit werden Lerneffekte verstärkt. Sie lernen Konfliktgespräche zu führen, ohne die Gesprächspartner herabzusetzen oder sie vor den Kopf zu stoßen. Es wird bereits in der Veranstaltung Gelegenheit gegeben, Praxiserfahrungenin mit den neuen Tools in der eigenen Einrichtung zu reflektieren.

Themen

Bitte bringen Sie warme und bequeme Sportkleidung sowie Turnschuhe mit. Sportlichkeit ist keine Teilnahmevoraussetzung!

Ort: Uwe-Seeler-Fußball Park
Am Stadion 4
23714 Malente

Telefon: 0 45 23 / 20 22 40 10
E-Mail: info@usfp-malente.de

Leitung: Michael Taupitz

Referentin: Mechthild Keller

Kosten: Die Kosten der Übernachtung und Verpflegung werden von der Unfallkasse Nord gestellt. Fahrtkosten werden erstattet.

Anmeldung: Die Anmeldung gilt für alle vier Module. Die Module sind nicht einzeln buchbar, da sie aufeinander aufbauen.